Ihr Browser akzeptiert keine Cookies. Bitte lassen Sie diese Funktion zu oder prüfen Sie, ob diese Funktion durch ein anderes Programm blockiert wird.

Suche

Große Cups E+

Wunderschöne Styles für weibliche Kurven

Bras in fuller cups
filtern
Schließen
256 Artikel
Seite
  • 1
  • /
  • 8
256 Artikel
Seite
  • 1
  • /
  • 8

BHs für große Größen – sinnliche Verpackung für die üppige Oberweite

Sie sind mit einer großen Oberweite gesegnet? Herzlichen Glückwunsch, die Natur hat Sie reich beschenkt. Nichts ist weiblicher als ein traumhaft volles Dekolleté. Nur der BH-Kauf wird gelegentlich zur Herausforderung: Welches Modell unterstützt den Körper und sieht nebenbei auch noch verführerisch aus? Unsere reizende Auswahl an großen BHs verrät es Ihnen. Entdecken Sie Ihren persönlichen Wohlfühl-BH.


Stilvoll verpackt – welche BHs für große Oberweiten?

BHs mit gemoldeten Cups – die Unsichtbaren

Ob unter das figurbetonte Rippshirt, das schmal geschnittene Etuikleid oder das enganliegende Rundhalsshirt – unter körperbetonte Kleidung gehört ein stabiler BH. Ideal sind Modelle mit großen gemoldeten Cups. Sanft stabilisieren und formen sie die große Brust. Auch der Wohlfühl-Effekt kommt nicht zu kurz. In den großzügigen vorgeformten Körbchen kann sich Ihre Oberweite wunderbar entfalten. Noch mehr Tragekomfort versprechen BHs in großen Größen ohne Bügel. Stattdessen setzen die bequemen Klassiker auf elastische Unterbänder. Sie wünschen sich ein nahezu unsichtbares Wäschestück? Bügellose BHs ohne Naht werden auch bei größeren Größen eins mit Bluse oder Shirt. Nichts zeichnet sich auf den Textilien ab.

Minimizer – eine Nummer kleiner bitte

Ein volles Dekolleté ist ein Geschenk. Doch nicht immer soll es im Mittelpunkt stehen – vor allem nicht im Büro oder bei der Konferenz. Ein Minimizer mogelt die Brust geschickt in den Hintergrund. Bis zu einer Cupgröße schummelt er weg. Möglich machen es formgebende Bügel. Wer den Minimizer aber für bieder hält, der irrt sich. Zarte Blumenspitze an den Trägern, verführerische Mesheinsätze am Ausschnitt oder verspielte Schleifen im Dekolleté machen den Mieder-BH zum Hingucker.


Große Verführungskünstler – sexy Dessous zum Ausgehen

Ob zum romantischen Candle-Light-Dinner, zur Partynacht mit der besten Freundin, zur Geburtstagsfeier des Liebsten oder zur Hochzeit – zu besonderen Anlassen greifen wir gerne zu besonderen BHs. Wie wäre es mit einem Balconette-BH in sinnlichem Rot, Schwarz oder Weiß? Gerade unter schulterfreien Tops und Kleidern macht sich der raffinierte Bügel-BH für Damen ausgezeichnet – auch in großen Größen. Besonders raffiniert sind Große Größen-BHs mit abnehmbaren Trägern. Im Handumdrehen passen Sie das Verwandlungstalent Ihrer Kleiderwahl an. Unter dem klassischen Kurzarm- und Langarmshirt bleiben die Trägen dran. Für das Bandeau- oder Off-Shoulder-Top nehmen Sie sie einfach ab. Zu weit ausgeschnittenen Shirts wählen Sie ein Modell mit tiefem Steg und V-Ausschnitt.

Wer sagt, dass Unterwäsche immer unsichtbar sein muss? Manchmal soll sie ins Auge stechen – insbesondere unter leicht transparenten Blusen und Kleidern. Aufregende Farben wie ein intensives Rot, ein belebendes Königsblau, ein mildes Himmelblau oder ein romantisches Rosé dürfen gerne unter dem leichten Stoff durchblitzen. Dasselbe trifft auf dekorative Details wie Spitze, florale Muster, Tüll oder Schmuckelement zu.

Übrigens: Die hübschen Verführungskünstler gibt es nicht nur als BH. Auch als ausgefallene Bikinis mit großen Cups machen sie eine hervorragende Figur. Farbenfrohe Blumen-, Paisley- und Animalprints, edle Schmucksteine am Ausschnitt oder künstlerische Knotendetails machen die Bademode zum sexy Eyecatcher.


Sport-Bhs in großen Größen – Verstärkung für den Rücken

Gerade beim Sport hat es die große Brust nicht leicht. Im falschen BH kommt die Rücken-, Nacken und Schultermuskulatur schnell an ihre Grenzen. Sie kann das Gewicht nicht alleine stemmen. Genau hier springt der Sport-BH ein. Sein Hauptmerkmal: extra Breite und gepolsterte Träger. Zuverlässig stützen sie die Brust und gönnen der Nackenmuskulatur eine Verschnaufpause. Ein weiteres Anliegen von Sport-BHs in großen Größen: atmungsaktive Materialien. Gerade Elasthan und Polyester liegen angenehm weich auf der Haut und lassen Sie während des Trainings durchatmen.

Tipps für den BH-Kauf – Schritt für Schritt zum Wohlfühl-BH

  • Achten Sie auf verstellbare Träger. Mit wenigen Handgriffen stellt sich der BH auf Ihre Bedürfnisse ein.
  • Nehmen Sie das Unterbrustband unter die Lupe: Schließlich schultert es bis zu 80 % des Gewichts Ihrer Brust. Bestenfalls sitzt es waagrecht am Rücken und ist weder zu locker noch zu eng.
  • Starker Halt und verlockende Form in einem: BHs mit hohem Mittelsteg können beides.
  • Für maximalen Tragekomfort setzen Sie auf Fullcups. Vollständig umschließen sie die Brust und verhindern schmerzhafte Druckstellen. Alles bleibt da, wo es hingehört.
  • Für wertvolle Entlastung sorgen Große Größen-BHs mit stabilen Bügeln.
  • Am wohlsten fühlt sich die Brust in geschmeidig-weichen, luftigen Materialien wie Baumwolle und Modal.

Perfekt sitzende BHs – ermitteln Sie Ihre BH-Größe

Meist ziehen Frauen die kleinere Größe vor – sehr zum Leidwesen der Brust. In den knappen Cups kann sie sich nicht vollständig entfalten. Höchste Zeit, Maß zu nehmen. Finden Sie Ihre BH Grösse mit unserem Online-Größenrechner.


Pflege-Tipps – so bleibt Ihr BH länger schön

  • Waschen Sie Ihre Lieblingsstücke per Hand. Die empfindlichen Fasern und Bügeln sind nicht für die Waschmaschine gemacht – vor allem nicht sanfte Spitzendetails und aufwendige Verzierungen.
  • Waschen Sie Ihre BHs mit lauwarmem Wasser und einem Schuss Feinwaschmittel. Anschließend spülen Sie sie mit kaltem Wasser aus.
  • Wäscheparfum und Weichspüler sind kein Muss. Die aggressiven Zusätze greifen den sensiblen Stoff nur unnötig an.
  • Muss Ihr BH doch einmal in die Waschmaschine, dann bitte nur in einem Wäschenetz. Auch beim Waschprogramm ist Zurückhaltung geboten. 30 Grad Schonwäsche ist genug.
  • Vorsicht beim Trocknen: Lassen Sie Ihre BHs lieber an der Luft trocknen. Nur in Notfällen springt der Trockner ein.
Nach oben